Bublitz® Alarm in der FAZ (Sonderdruck vom 2. August 2005)

2. August 2005
Nach zwei Minuten scharf

Ein Alarmsystem von Bublitz arbeitet mit Luftdruck und Infraschall
Es war eine überzeugende Demonstration: Wir stellen das unscheinbare  Kästchen mit ein paar Schalterchen, Lämpchen und Reglern auf den Eßtisch, gaben ihm zwei Minuten lang Zeit, sich auf die Situation einzumessen, und dann öffneten wir ein Fenster auf etwas heftige Art: Schon ging der Alarm los. Noch ein Versuch mit einer Außentür im Untergeschoß: das gleiche Ergebnis.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie im folgenden PDF:

Zurück